Das Bildungsangebot der Hannah-Arendt-Schule, Regionales Berufsbildungszentrum Flensburg A. ö. R. umfasst berufliche Schularten, Ausbildungs- und Bildungsgänge der Ausrichtung.
Die Ausbildungen finden in vollzeitschulischer Form oder im Dualen System - ergänzend zur betrieblichen Ausbildung - statt. Mit den vermittelten Kompetenzen können weiterführende berufliche und schulische Bildungsabschlüsse erreicht werden.

 

Hier finden den Entwurf des gemeinsamen Schulentwicklungsplanes  mit  Anlagen für die drei Regionalen Berufsbildungszentren in Flensburg, der von den drei Schulleitungen erstellt wurde und nun den städtischen Gremien vorliegt. 
Unsere Intention ist es, dass dieser Entwurf Bestandteil des schon vorliegenden Schulentwicklungsplanes der Stadt Flensburg wird.

 

 

 

Zertifizierung durch Certqua GmbH 2013

Das RBZ  der Stadt Flensburg „Hannah-Arendt-Schule“  ist seit 05.04.13 zertifizierter Bildungsträger nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) gemäß § 178 SGB III.