KiP-Poolstunden

 

Um präventive Beratungs-, Bildungs- und Vernetzungsangebote nutzen zu können, bedarf es oft zusätzlicher Zeit.

Daher besteht im Rahmen der Nutzung von KiP-Angeboten die Möglichkeit der Vergabe von sogenannten Poolstunden, um jeder einzelnen Kita-Fachkraft eine Teilnahme zu ermöglichen, auch wenn deren Vor- und Nachbereitungszeiten dafür nicht ausreichen.

Für die Kita-Träger besteht somit die Möglichkeit, die in der Zusammenarbeit mit KiP zusätzlich angefallenen Mehrarbeitsstunden ihrer Mitarbeiter_innen vergütet zu bekommen.  

Weitere Informationen zu unseren KiP-Poolstunden finden Sie hier in unserem Flyer: KiP-Poolstunden

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Andrea Stade

Tel:     0461 - 85 11 93 

E-Mail: astade(at)has-fl.de