Anmeldeschluss für die Beruflichen Schulen am 28.02.2017!

Am 04.09.2017  beginnt nach den Ferien das neue Schuljahr; die Bewerberinnen und Bewerber erhalten nach Sichtung entweder eine Zu- oder Absage oder das Angebot sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen zum Stand des Bewerbungsverfahrens ab, da jedes Telefongespräch die Bearbeitung der ca. 2000 Bewerbungen verzögert. Die Zu- und Absagen gehen in der Regel Anfang April per Post heraus.

Wenn Sie einen Platz auf der Warteliste annehmen, nehmen Sie am Nachrückverfahren teil. Durch Absagen frei gewordene Plätze werden in 2 Durchgängen neu vergeben. Da es immer wieder vorkommt, dass angenommene Bewerberinnen und Bewerber am 1. Schultag nicht in der Schule erscheinen, werden die zu Beginn des Schuljahres frei gewordenen Plätze dann in einem dritten Nachrückverfahren am Ende der 1. Schulwoche neu vergeben. 

Wir bitten im Interesse der vielen unversorgten Bewerberinnen und Bewerber darum, dass Sie uns schriftlich benachrichtigen, wenn Sie einen zugesagten Schulplatz nicht annehmen. Mit Aufnahme einer Ausbildung im Dualen System oder einer Berufsvorbereitenden Maßnahme besteht Berufsschulpflicht; d.h. ein Schulplatz ist mit Abschluss des Vertrages gesichert.

Informationen über unser Bildungsangebot finden Sie auf unserer Homepage.

 http://www.has-fl.de

Das Bildungsangebot der beiden anderen Berufsbildenden Schulen finden Sie unter

 http://www.eckener-schule.de

 http://www.hla-flensburg.de

Für genauere Informationen stehen Ihnen die jeweiligen Schulen gern zur Verfügung:

RBZ Eckener-Schule Tel.: 85 2531
RBZ Hannah-Arendt-Schule Tel.: 85 1600
RBZ Städtische Handelslehranstalt Tel.: 85 2530